Schlagwörter

Ein Produkt aus der Oktober DM Lieblingsbox war die Dusch-soft-ÖL Lotion von Balea. Es ist eine Bodylotion, die man auf die nasse Haut cremt und danach abduschen muss. Eine 250ml Flasche liegt preislich bei 2,45€, was völlig in Ordnung ist.
Ich muss zugeben, besonders begeistert war ich zunächst nicht, da ich bereits einmal die Art Bodylotion von Nivea ausprobiert hatte und damit nicht zufrieden war. Egal wieviel man sich abtrocknete, die Haut wurde nicht trocken und in der Wanne/Dusche blieb ein schmieriger Film, auf dem man sehr leicht ausrutschen konnte. Ich hatte mir jedoch dieses mal überlegt, dass es sich einerseits um eine andere Marke handelt, zudem war ja seit dem ersten „Prototypen“ etwas Zeit vergangen, da hoffe ich auf Verbesserung. Tatsählich war dies auch so: Die Haut war nach kurzen abtrocknen auch tatsächlich trocken und die Wanne/ Dusche wurde nicht schmierig.
ALlerdings trat eine andere sehr unangenehme Nebenwirkung ein: Mein Haut wurde an Knien und Unterarmen sehr rauh, trocken und begann zu jucken. Ich musste mit anderer Lotion nachschmieren. Erst nach ca 3 Wochen hatte sich die Haut anscheinend an die Lotion gewöhnt und war nicht mehr so rauh.

Fazit: Ich bin nicht überzeugt und werde die Lotion nicht kaufen. Da es solche Lotions aber noch nicht lange gibt, bin ich gerne bereit, mehr Produkte zu testen. Evtl werden sie ja in Zukunft besser.

https://i2.wp.com/img4web.com/i/9AK1KV.jpg

Advertisements