Schlagwörter

, , , , ,

Habe vor einer Zeit beim Rossmann Produkttester die Handcreme von Sebamed gewonnen.

Sie beinhaltet 5% Urea und ist extra für trockene Haut. Weitere Inhaltsstoffe sind Panthenol, Allatoin, Kamille, Avocado- und Olivenöl.  Farbstoffe, Paraffin, Silikonöle und PEG-Verbindungen sind jedoch nicht drin. Die Handcreme verspricht Glättung und Akutpflege von rauher Haut, zudem sollen die Inaltsstoffe Pflegen und Schützen.

Gerade im Winter neigt die Haut ja zu Trockenheit, da ist solch eine intensive Pflegecreme optimal. Die letzten Tage ich ich getestet, ob die Handcreme auch hält, was sie verspricht.

Die Creme ist in einer Tube erhältlich, beim Kauf ist diese zudem noch einmal in einer Pappschachtel verpackt. Meines Erachtens kann darauf verzichtet werden. Die Dosierung erfolgt durch Druck auf die Tube. Da die Handcreme ergibig ist, reicht ein etwa rosinengroßer Klecks. Die Konsistenz ist flüssig-cremig, die Handcreme zieht sehr schnell ein. Ohne Rückstände zu hinterlassen, fühlen sich die Hände tatsächlich sofort weicher an und die Haut wirkt so, als ob sie wenier trocken ist. Der Duft der Handcreme ist relativ neutral und wahrnehmbar, wenn man tatsählich an der Hand riecht.

Preislich liegt die Creme bei ~5€, je nachdem, wo man sie kauft.

Fazit: Die Pflegewirkung ist tatsächlich spürbar, ein Nachkauf lohnt sich.

pr3se

Advertisements