Schlagwörter

, , , , , , ,

Durch das Bloggertreffen Thüringen durfte ich ebenfalls die Firma Merasan kennen lernen und habe zwei Produktpröbchen zum Testen erhalten, vielen Dank dafür!

Das Unternehmen gibt es seit über 10 Jahren und arbeitet eng mit dem Verein Rügener Heilkreide zusammen. Da könnt ihr euch sicherlich denken, welcher Inhaltsstoff hauptsächlich verarbeitet wird 😉 Die Kreide auf Rügen hat eine lange Tradition und wird für eine Vielzahl von Therapien und Wellnessprogrammen eingesetzt. Eine Zeit lang geriet ihre Anwendung in Vergessenheit, wurde aber vor gut 20 Jahren wieder entdeckt und dient nun in der Alternativen Medizin als Heilmittel für Sportverletzungen, Gelenkerkrankungen und Frauenleiden. Merasan benutzt die Rügener Kreide halt Zutat für seine Pflegeprodukte.

Ich habe ein Shampoo und eine Körperbutter zum testen erhalten.

Die Körperbutter beinhaltet 5ml und sie kostet in dieser Probiergröße 1,70€. Sie hat leider nicht mal für eine komplette Anwendung gereicht, ein Bein musste mit meiner anderen Bodylotion eingerieben werden. Ein größerer Tiegel mit 60ml kostet 11€ 100ml würden 19€ kosten. Laut dem Hersteller beinhaltet das Produkt Sheabutter, Kakaobutter und die erwähnte Kreide, sowie Öle. Die Körperbutter soll auf die leichte feuchte Haut eingetragen werden, damit sie einziehen kann. Hätte ich das mal vorher gewusst….Bei dem Pröbchen ist auf der Homepage leider nicht eine solch ausführliche Beschreibung zu finden wie bei dem Produkt in der normalen Größe, das sollte definitiv noch hinzugefügt werden. Denn wenn ich mit der Probiergröße unzufrieden bin, weil ich das Produkt einfach nur falsch anwende, werde ich sicherlich keine normale Größe kaufen! Die Körperbutter duftet sehr gut nach Vanille und Frucht, es ist ein sehr leichter und angenehmer Geruch. Die Butter wirkt sehr fest, daher hatte ich auch angenommen, dass sie ergiebiger ist. Sie lässt sich gut auf der Haut verteilen, es dauert allerdings sehr lange, bis sie einzieht. Nun gut, auf leicht feuchter Haut geht es vielleicht wirklich schneller. Sie hinterlässt einen leichten Film auf der Haut, aber der fühlt sich nicht unangenehm an und ist auch nicht an der Kleidung hängen geblieben. Dieser Film ist sogar bis zum Abend geblieben, wodurch sich die Haut schön gepflegt angefühlt hat. Insgesamt habe ich den Eindruck, dass die Haut sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt wird.

merasan5 merasan4

Das Sanddorn Shampoo beinhaltet 5ml und reich für mehr Anwendungen. Es beinhaltet neben der Kreide Zitrusöle und Sanddornfruchtfleisch. Es durftet herrlich frisch fruchtig und zum Glück nicht nach Sanddorn, diese Frucht mag ich nämlich überhaupt nicht und mich ekelt auch schon der Geruch an…. Das Shampoo hat lediglich die kräftige, orange Farbe wie Sanddorn. Es soll für eine leichte Kämmbarkeit der Haare sorgen, die Haarstruktur stärken, das Nachfetten verhindern und die Haare glänzend und fülliger machen. Das Shampoo schäumt gut auf, der Schaum ist dabei sehr fein. Beim Auswaschen fühlen sich die Haare allerdings an, als hätte man Seife reingetan, sehr hat und schmierig….Sehr positiv ist mir aufgefallen, dass beim Auswaschen keine Haare mit flöten gingen. Im noch nassen Zustand lassen sich die Haare tatsächlich gut durchkämmen und wenn sie trocken sind, fühlen sie sich auch wieder schön weich an. Sie glänzen auch toll, mehr Fülle konnte ich nicht feststellen. 200ml kosten gut 10€

merasan1 merasan2 merasan3

Fazit: Merasan hat eine große Auswahl an hochwertigen Pflegeprodukten, die man sich mal gönnen / schenken lassen sollte.

Advertisements