Schlagwörter

, , , , ,

*Produkttestbericht kann Spuren von Werbung enthalten*

Könnt ihr euch noch erinnern, als ich euch die Box Stories vorgestellt habe? Heute möchte ich euch das Glanz-Ritual-Shampoo Geranie aus der Botanicals Fresh Care Serie von L’oreal vorstellen. Etwas mehr als zwei Wochen habe tatsächlich nur das Shampoo (und zweimal eine Haarmaske) angewendet, um dessen Wirkung zu testen.

Das Produkt:

Für das Shampoo müsst ihr gut 9€ hinblättern, dafür bekommt ihr dann 400ml in einer Pumpflasche. Es handelt sich bei dieser Serie um die „luxuriöse Premium Haarpflege“ aus dem Hause L’oreal. Die Produkte sind frei von Silikonen, Farbstoffen und Parabene, dafür wirken sie mit pflanzlichen Inhaltsstoffen. Das Glanzshampoo eignet sich für normales, glanzloses und trockenes Haar, da es Feuchtigkeit spendet und pflegt. Natürlich soll es auch für schön glänzende Haar sorgen.

Meine Erfahrung:

Das Shampoo selbst ist weiß und hat eine eher flüssige Konsistenz. In Verbindung mit Wasser schäumt es leicht und fein auf. Es riecht sehr lecker blumig, nicht sehr intensiv und der Duft bleibt nicht in den Haaren haften. Das Shampoo lässt sich sehr gut ausspülen, die Haare fühlen sich unverändert an. Zudem verabschieden sich beim Waschen auch einige Haare, da hatte ich schon andere Produkte, wo das weniger der Fall war. Die Kämmbarkeit der Haare im nassen Zustand ist nicht super, aber auch nicht sehr schwer. Insgesamt finde ich schon, dass die Haare mehr glänzen, aber von einem expliziten Glanzshampoo habe ich dann doch etwas mehr erwartet. Die Haare fühlen sich kräftig und geschmeidig an.

Fazit:

Ein gutes Shampoo, kann jedoch nicht die Besonderheit entdecken, die den Preis rechtfertigen würde.

Advertisements